Arena der Adler im ErlebnisWald Trappenkamp

Wald und Tiere

Im ErlebnisWald Trappenkamp können Sie Wildtiere aus nächster Nähe beobachten. Begehbare Gehege führen Sie zu den Bewohnern des Waldes.

Mehr

Forscher Freunde

Forscherfreude

Der ErlebnisWald Trappenkamp ist ein Paradies für kleine Forscher und Entdecker! Hinter jedem Baum verbirgt sich ein Geheimnis.

Mehr

Grillplatz im ErlebnisWald Trappenkamp

Waldgenuss

Im ErlebnisWald Trappenkamp warten Ruhe, Genuss und Inspiration. Erleben Sie unbeschwerte Stunden in der Natur! Stress und Hektik müssen draußen bleiben.

Mehr

Spielgelände im ErlebnisWald Trappenkamp

Lust auf Abenteuer

Im ErlebnisWald wird es nie langweilig! Der riesige TeamTower, verschiedene Spielplätze und viele weitere Attraktionen warten auf tatendurstige Besucher.

Mehr

Frag Trappi!

Frag Trappi!

Auf unserer Website für Kinder beantwortet Trappi Fragen zum Wald und zu seinen Bewohnern. Ihr habt eine Frage? Trappi kennt bestimmt die richtige Antwort!

Mehr

Waldhaus im ErlebnisWald Trappenkamp

Treffpunkt Waldhaus

Herzlich willkommen im Waldhaus! Hier erhalten die Besucher des ErlebnisWaldes Tickets und Informationen und können sich einen ersten Überblick verschaffen.

Mehr

Herzlich willkommen im ErlebnisWald Trappenkamp!

Der ErlebnisWald Trappenkamp zählt zu den beliebtesten Ausflugszielen in Schleswig-Holstein. Abwechslungsreiche Naturspielräume regen zum fantasievollen Spielen und nachhaltigen Lernen an. Auf unserem mehr als 100 Hektar großen Spielgelände mit Grillplätzen, Klettertürmen, Wildgehegen, Erlebnispfaden und vielen weiteren Attraktionen können Sie das Ökosystem Wald in seiner ganzen Vielfalt und mit all seinen Reizen entdecken. Wir wünschen einen kurzweiligen, inspirierenden und erholsamen Aufenthalt! Für unsere anspruchsvollen waldpädagogischen Angebote sind wir als »Bildungszentrum für Nachhaltigkeit« zertifiziert. Mit einem bunten Reigen aus Waldfesten, Ferienaktionen, Führungen und Seminaren laden wir Sie dazu ein, den Wald in all seinen Facetten kennenzulernen.

 

 

Gehen Sie mit uns auf Entdeckungreise!

Liebe Besucher,

aufgrund der Einschränkungen zur Vermeidung von Corona-Infektionen dürfen sich bis auf Weiteres nicht mehr als 1.000 Besucher auf dem Gelände des ErlebnisWaldes aufhalten. Wir informieren Sie an dieser Stelle und bei Facebook, sobald wir das Limit erreichen. Bitte beachten Sie, dass es in diesem Fall zu längeren Wartezeiten kommt, weil nur wenige Besucher das Gelände verlassen.


Freundliche Grüße aus dem ErlebnisWald!



Köstliche Neuigkeiten

Auf dem Gelände des ErlebnisWaldes gibt es ab Donnerstag, 21. Mai 2020, herzhafte Speisen vom Grill, leckere Pommes-Frites, einen Crêpes-Stand und die mobile Kaffeerösterei von Kalkberg-Kaffee aus Bad Segeberg mit frischen Waffeln! Ganz entspannt können die Besucher an der frischen Luft auf den zahlreichen Picknickbänken mit dem gebotenen Abstand dieses Angebot genießen. Ab sofort können unsere Gäste auch wieder einen Grillplatz buchen. Erlaubt sind Familien mit maximal zehn Personen aus zwei Haushalten. Bitte rechtzeitig reservieren! Die Grillplätze werden täglich gereinigt und desinfiziert.


Der Hundewald Trappenkamp ist wieder geöffnet

Hundebesitzer dürfte diese Nachricht freuen: Der Hundewald Trappenkamp ist ab sofort wieder geöffnet! Zur Vorbeugung einer weiteren Ausbreitung des Corona-Virus musste der Hundewald Trappenkamp wie viele andere Einrichtungen im Land vorübergehend geschlossen bleiben. Auf der Grundlage eines Hygienekonzeptes des ErlebnisWaldes Trappenkamp und nach Zustimmung des Kreises Segeberg und des Amtes Bornhöved durfte der Hundewald in Trappenkamp am Ende der Hermannstädter Straße ab sofort wieder geöffnet werden. Doch Vorsicht: Im Hundewald gelten, wie überall, natürlich die Abstandsregel (mindestens 1,5 Meter zu anderen Personen) und die allgemeinen Hygieneregeln. Alle Besucher werden gebeten, nicht in Gruppen zusammen zu stehen und darauf zu achten, keine Abfälle zu hinterlassen.



Wir haben geöffnet!

Seit Montag, 4. Mai 2020, ist der ErlebnisWald nach 7-wöchiger Schließung wieder geöffnet. Dies gilt auch für den Spielplatz auf dem Gelände des ErlebnisWaldes! Wir freuen uns, die vielen Freunde unserer Einrichtung wieder begrüßen zu dürfen – wenn auch mit Einschränkungen und unter vielen Auflagen. So müssen der Hundewald, die Indoor-Spielanlage und die Falknerei vorerst geschlossen bleiben. Auch die Schaufütterung der Wildschweine ist momentan noch nicht möglich. Grillplätze dürfen nach einer Verfügung des Ordnungs- und Gewerbeamtes leider ebenfalls noch nicht vermietet werden. Auch der Imbisswagen muss geschlossen bleiben. Unsere Besucher können sich aber auf dem großen, parkartigen Gelände mit den begehbaren Wildgehegen, Entdeckerpfaden und Picknickplätzen frei bewegen. Beim Einlass kann es zu Wartezeiten kommen, weil nicht mehr als 1.000 Personen gleichzeitig auf das Gelände dürfen. Bis auf Weiteres gelten verkürzte Öffnungszeiten (tägl. 11-17 Uhr), dafür ist auch der Eintritt reduziert (Erw. 6,- €, Kinder 4,- €, Familien 16,- €). Kindergeburtstage können wir derzeit leider nicht annehmen. Wir freuen uns auf Ihren Besuch und bitten um Verständnis für die Einschränkungen. Bitte denken Sie an die Abstandsregel zu anderen Besuchern und Mitarbeitern – mindestens 1,5 Meter gilt auch für den Besuch im ErlebnisWald Trappenkamp. Im Waldladen und auf den Toiletten ist ein Mund-Nase-Schutz zu tragen. Vielen Dank!

Waldpädagogik-Videos

Momentan können wir leider keine Schulklassen und Kindergartenkinder bei uns im ErlebnisWald empfangen. Viele Kinder (und Eltern) beschäftigten sich zu Hause mit dem Schulstoff. Das finden wir klasse – und wollen gern mit einigen Waldpädagogik-Videos einen Teil dazu beitragen. Gehen wir einfach gemeinsam auf virtuelle Entdeckungsreise! Haben Sie eine Idee, wovon unsere nächsten Filme handeln sollen? Dann schreiben Sie uns gern unter info(at)erlebniswald-trappenkamp.de.

Veranstaltungen

nach Monat
  • Januar
  • Februar
  • März
  • April
  • Mai
  • Juni
  • Juli
  • August
  • September
  • Oktober
  • November
  • Dezember
nach Kategorie
  • Ferienwald
  • Führungen
  • Kindgerecht
  • Multiplikatoren
  • Wald und Tiere
  • Waldfeste
  • Weiterbildung
  • WP-Zertifikat

Abendpirsch

06.06.2020

Samstag
18:00 Uhr

Auf zur Abendpirsch!

Wenn es dunkel wird, erwacht der Wald zum Leben. Viele Tiere nutzen die Dämmerung für die Nahrungssuche. Manche trauen sich überhaupt nur im Dunkeln aus ihrem Versteck. Mit fachkundiger Begleitung streifen wir durch das weitläufige Hirschgehege und beobachten das große Rudel. Bitte bringen Sie ein Fernglas mit!

Spaziergänger im Wald

13.06.2020

Samstag
15:00 Uhr

Erzählspaziergang mit Sonja Truhn

Auf den verschlungenen Pfaden hinter dem Waldhaus führt Sonja Truhn die Kinder und Erwachsenen in eine Welt der Fantasie, die durch die üppige Natur entlang des Weges verstärkt wird. Anmeldung erwünscht.

Familienwanderung im ErlebnisWald Trappenkamp

21.06.2020

Sonntag
14:00 Uhr

Sommerspaziergang

Wir erleben den längsten Tag des Jahres im Wald und beobachten besonders, was auf dem Waldboden wächst und krabbelt.

Ferienaktion im ErlebnisWald

29.06.2020

Montag

bis

07.08.2020

Freitag

12:00 bis 17:00 Uhr

Ferienaktion für Kinder

In den Sommerferien laden wir alle Kinder in den ErlebnisWald ein! Für unsere Besucher organisieren wir kostenlose Bastelaktionen in der Holzwerkstatt, im Indianerlager und im Schmetterlingsgarten.

Imkertag

12.07.2020

Sonntag
11:00 bis 17:00 Uhr

Ein Tag mit dem Imker

Von einem Imker erfahren wir, wie ein Bienenstaat aufgebaut ist, wo der Honig herkommt und wie die fleißigen Insekten sich untereinander verständigen. Waldhonig zum Beispiel ist etwas ganz Besonderes! Er stammt nicht von Blüten, sondern von den Säften der Bäume.

Familienwaldspiele

21.07.2020

Dienstag
09:00 bis 17:00 Uhr

Generation Greta und der Wald

Eine zeitgemäße und lebendige Waldpädagogik trägt dazu bei, Mensch und Wald zusammenzubringen. Wie gelingt es, das Engagment der jungen Generation für den Wald in die Praxis umzusetzen? Wie kann beispielsweise die Multifunktionalität des Waldes anschaulich kommuniziert werden? Wie pasen die unterschiedlichen Ansprüche und Forderungen zusammen? Neben einem Impulsvortrag und Diskussionen bietet das Seminar praktische Übungen, die zeigen, wie die komplexe Thematik zeitgemäß vermittelt werden kann. Dabei wird auch die Erwachsenenbildung und der Begriff der Nachhaltigkeit thematisiert. Referentin ist Dr. Sabin Ammer, die an der Universität Göttingen Waldpädagogik lehrt und ihre Erfahrungen aus der Arbeit mit den Studierenden in das Seminar einbringt.

Wald-Gesundheitstag mit dem Deutschen Roten Kreuz

26.07.2020

Sonntag
11:00 bis 17:00 Uhr

Waldgesundheitstag

Am Waldgesundheitstag macht der Blutspende-Bus des Deutschen Roten Kreuzes Station im ErlebnisWald. Mit dabei ist außerdem die Rettungshundestaffel und eine »Bärchen-Ambulanz«.

Waldpädagogik-Zertifikat

24.08.2020

Montag

bis

28.08.2020

Freitag

Grundmodul »Forst & Ökologie«

Das Seminar im Lehrgang »Waldpädagogik-Zertifikat« vermittelt Grundlagen zur Waldfauna und -flora, ihrem Zusammenspiel und gibt eine Einführung in die forstliche Nachhaltigkeit, von den Waldfunktionen bis zur Forstwirtschaft.

Keimlinge

03.09.2020

Donnerstag
9:00 bis 17:00 Uhr

Zukunft Wald – im Spannungsfeld zwischen Ökonomie, Ökologie und Sozialem

Das Seminar bietet draußen im Wald viel Raum und Zeit für Diskussionen und gemeinsame Aktionen. Die Teilnehmenden entwickeln mit fachkundiger Hilfe eigene Ideen und Projekte, um die Vielfalt des heimischen Waldes zu verstehen. Das gemeinsame Mittagessen an einem Lagerfeuer ist ein besonderes Merkmal dieses Seminars. Ein Impulsvortrag eines Mitarbeitenden der Schleswig-Holsteinischen Landesforsten dient als Einstieg in das Thema. Mit Rollenspielen, Fallstudien und  Praxisbeispielen wird die Problematik der teilweise widersprüchlichen Anforderungen an den Wald verdeutlicht.

Waldtheater

12.09.2020

Samstag

 

Waldtheater

Vorhang auf für das »Fledermausical« im ErlebnisWald! Flattertom & Flederlilly führen durch den Wald. Ein spannendes Stationstheater für die ganze Familie!

Pilze

20.09.2020

Sonntag
14:00 Uhr

Familienwanderung im Spätsommer

Genießen Sie die letzten Sommertage im Wald! Wir suchen die ersten Boten des Herbstes – Früchte des Waldes, bunte Blätter und Pilze. Ein bequemer Weg rund um den ErlebnisWald führt uns hinaus in die Natur.

Abendpirsch im ErlebnisWald Trappenkamp

26.09.2020

Samstag
18:00 Uhr

Auf zur Abendpirsch!

Mit Förstern und Waldpädagogen streifen wir durch das weitläufige Hirschgehege und beobachten das große Hirschrudel. Mit etwas Glück können wir die Rotwildbrunft beobachten. Bitte bringen Sie ein Fernglas mit!

Familienwaldspiele

27.09.2020

Sonntag
11:00 bis 16:00 Uhr

Familienwaldspiele

Bei dieser spannenden Rallye können Familien an mehreren Stationen ihre Geschicklichkeit testen und mit Waldwissen punkten. Wer wird dieses Jahr »Waldmeister«?

Mittelaltermarkt im ErlebnisWald

03.10.2020

Samstag
10:00 bis 17:00 Uhr

und

04.10.2020

Sonntag
10:00 bis 17:00 Uhr

Großer Mittelaltermarkt

Krämerey und Hantwerkerey! Mit mehr als 30 Handwerkerständen, von der historischen Schmiede bis zur Weberei, und vielen Mitmachaktionen.

Kastanien-Tauschaktion

11.10.2020

Sonntag
10:00 bis 16:00 Uhr

Kastanien-Tauschaktion

Heute tauschen wir Kastanien und Eicheln gegen Gutscheine für den ErlebnisWald. Eintritt frei!

Waldpädagogik-Zertifikat

12.10.2020

Montag

bis

16.10.2020

Freitag

Grundmodul »Pädagogik«

Das Seminar im Lehrgang »Waldpädagogik-Zertifikat« vermittelt praxisorientiert Grundlagen der Pädagogik im Sinne der Bildung für nachhaltige Entwicklung. Der Wald ist Medium und Lernobjekt.

Großes Zughunderennen rund um den ErlebnisWald

24.10.2020

Samstag
10:00 bis 17:00 Uhr

und

25.10.2020

Sonntag
10:00 bis 17:00 Uhr

Großes Zughunderennen

Beim größten Zughunderennen des Nordens werden mehr als 30 Gespanne und 200 Hunde erwartet! Auf die Fahrer wartet ein spannender Parcours rund um den ErlebnisWald. Sie starten in mehreren Klassen – vom Bike bis zum großen Zugwagen, vorangetrieben von bis zu neun Tieren! Eigene Hunde dürfen mitgebracht werden, jedoch bitte nur mit einem gültigen Impfpass.

Mit Kindern sicher im Wald unterwegs

03.11.2020

Dienstag
10:00 bis 14:00 Uhr
und

04.11.2020

Mittwoch
10:00 bis 17:00 Uhr

Mit Kindern sicher im Wald unterwegs

Das Waldgefahrenseminar für Fortgeschrittene findet in Form einer zweieinhalbstündigen Exkursion in einem Waldstück außerhalb des ErlebnisWaldes Trappenkamp statt. In einem naturnahen Laubwald üben wir das Erkennen von typischen und atypischen Waldgefahren, besprechen besondere Wuchsformen von Bäumen und vertiefen die Baumpilzkunde.

Laternenfest im ErlebnisWald

06.11.2020

Freitag
17:00 Uhr

Laternenfest

Gemeinsam mit einer Waldpädagogin gehen wir mit unseren Laternen durch den herbstlichen Wald. In der Dunkelheit verwandelt sich der Wald in eine Welt voller Märchen und Wunder!

Große Waldweihnacht im ErlebnisWald

05.12.2020

Samstag
11:00 bis 18:00 Uhr
und

06.12.2020

Sonntag
11:00 bis 18:00 Uhr

Große Waldweihnacht

Alle Jahre wieder am zweiten Advent begeistern tausende Lichter, Märchen und zauberhafte Bastelaktionen die Besucher des ErlebnisWaldes. Mehr als 90 Angebote für die ganze Familie wie der lebende Märchenpfad, die Kasperbühne, der fliegende Weihnachtsmann oder die Weihnachtsbäckerei schaffen eine wunderbare, einmalige Atmosphäre.

Weihnachtliche Geschichten am Lagerfeuer

13.12.2020

Sonntag
15:00 Uhr

Wintermärchen am Lagerfeuer

Rund um das knisternde Lagerfeuer in der Köhlerhütte erzählt Sonja Truhn alte Wintermärchen.

Familienwanderung durch den Winterwald Familienwanderung durch den Winterwald

13.12.2020

Sonntag
14:00 Uhr

Familienwanderung durch den Weihnachtswald

Was machen die Tiere im Winter? Mit fachkundiger Begleitung wandern die Besucher bequem rund um den ErlebnisWald.

Waldpädagogik-Zertifikat

02.02.2021

Dienstag
und

03.02.2021

Mittwoch

Hauptmodul C »Recht & Organisation«

Das Modul im Lehrgang »Waldpädagogik-Zertifikat« vermittelt die rechtlichen und formalen Grundlagen waldpädagogischer Veranstaltungen. Vom Waldgesetz bis zur Aufsichtspflicht, vom Marketing bis zur Kalkulation.

Waldpädagogik-Zertifikat

03.05.2021

Montag
bis

07.05.2021

Freitag

Hauptmodul A »Waldkompetenz«

Im Modul A des »Waldpädagogik-Lehrgangs« werden die forstlich-ökologischen Grundlagen mit Methoden der Waldpädagogik vertieft und erweitert. Nach dem Prinzip Bildung für eine nachhaltige Entwicklung setzen wir uns mit Naturschutz und Ökologie, praktischer Forstwirtschaft, Naturethik und forstlicher Nachhaltigkeit auseinander.

Waldpädagogik-Zertifikat

21.06.2021

Montag
bis

25.06.2021

Freitag

Hauptmodul B »Pädagogische Kompetenz«

Das Hauptmodul B des »Waldpädagogik-Lehrgangs« vermittelt die Planung, Durchführung und Evaluation waldpädagogischer Angebote. In Workshops werden Angebotsbeispiele unter den Blickwinkeln Zielgruppenorientierung, weitere Umweltbildungsansätze und Methodenvielfalt erarbeitet.

Cookie-Hinweis

Diese Website verwendet Cookies, um ein optimales Nutzererlebnis sicherzustellen. Mit einem Klick auf »Einverstanden« stimmen Sie dem zu. Einige dieser Cookies sind technisch notwendig, andere dienen dazu, Informationen über das Nutzerverhalten zu gewinnen. Sie können Cookies auch deaktivieren. Allerdings funktioniert die Website dann nur noch bedingt. Weitere Hinweise erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.