Lust auf Abenteuer

»Es gibt nichts Gutes, außer man tut es!« Mit Erich Kästner sind auch wir für das Mitmachen, Mitdenken und Mitfühlen. Unsere Erlebniswelten laden dazu ein, Neues auszuprobieren und spielend über sich hinauszuwachsen. Mit jedem bestandenen Abenteuer wächst das Zutrauen in die eigenen Kräfte und Fähigkeiten.

Spielgelände

Der ErlebnisWald ist ein riesiger Abenteuerspielplatz, mit Piratenschiff, Westernfort, Kletterbaum und allem, was Kindern Spaß macht. Die kleinen Besucherinnen und Besucher können nach Herzenslust klettern, toben und ihrer Fantasie freien Lauf lassen. Sie können tief eintauchen in die Welt der Indianer oder als Seeräuber die Sieben Weltmeere erobern, auf dem Fußballfeld dem Ball nachjagen oder beim Volleyballspielen ihr Geschick beweisen. Viele Hütten und Bänke stammen aus dem großen JORKISCH Sortiment. JORKISCH – Holz und mehr! ist Partner und Nachbar des ErlebnisWaldes. Lust auf einen kleinen Einkaufsbummel? Hier geht es zum Onlineshop der Gartenholzmarke JODA.

WaldWasserWelt

In der WaldWasserWelt können die Besucher des ErlebnisWaldes die Füße baumeln lassen, Dämme bauen oder Wasser fördern! Auf 1.700 Quadratmetern erwartet Sie eine imposante Wasserlandschaft mit zahlreichen Bäumen und Brücken. Den Mittelpunkt des Geländes bildet die »hella Frische«, ein neun Tonnen schwerer Findling mit Zapfstelle für Mineralwasser.

Wildschweinsafari

Wildschweinsafari

Erleben Sie eine spannende Planwagenfahrt durch den ErlebnisWald! An Wochenenden und Ferientagen ist bei schönem Wetter unsere Kutsche unterwegs. Die Tour durch das Wildschweingehege dauert rund 25 Minuten und kostet pro Person drei Euro. Mit etwas Glück wagt sich das Schwarzwild aus dem Dickicht und kommt bis dicht an den Kremserwagen heran. Los geht's gegenüber dem Waldhaus am Joda-Pavillon. Aufgrund der Corona-Schutzbestimmungen müssen alle Personen, die an der Kutschfahrt teilnehmen, Namen und Adresse angeben. Familien und private Gruppen bis zehn Personen können ohne Mindestabstand die Kutsche nutzen. Während der Kutschfahrt muss eine Mund-Nase-Bedeckung getragen werden. Für Sonderfahrten, zum Beispiel durch das Hirschgehege, und größere Familien steht Familie Trojahn als Betreiber der Kutschfahrten gern zur Verfügung: info(at)peerstall-grossenaspe.de, T _0174/3470334

Teilnahme

Die Planwagenfahrt führt durch das Wildschweingehege und dauert rund 25 Minuten. Sie kostet pro Person drei Euro. Die Kutsche hält gegenüber dem Waldhaus am Joda-Pavillon. Aufgrund der Corona-Schutzbestimmungen müssen alle Personen, die an der Kutschfahrt teilnehmen, Namen und Adresse angeben. Familien und private Gruppen bis zehn Personen können ohne Mindestabstand die Kutsche nutzen. Für Sonderfahrten, zum Beispiel durch das Hirschgehege, und größere Familien steht Familie Trojahn als Betreiber der Kutschfahrten gern zur Verfügung.

Kontakt

Peerstall Großenaspe
Anne Trojahn
Sellhornshof 6
24623 Großenaspe
M _+49 (0) 174/3470334
E _anne.trojan(at)gmx.de
I _www.peerstall-grossenaspe.de

Cookie-Hinweis

Diese Website verwendet Cookies, um ein optimales Nutzererlebnis sicherzustellen. Mit einem Klick auf »Einverstanden« stimmen Sie dem zu. Einige dieser Cookies sind technisch notwendig, andere dienen dazu, Informationen über das Nutzerverhalten zu gewinnen. Sie können Cookies auch deaktivieren. Allerdings funktioniert die Website dann nur noch bedingt. Weitere Hinweise erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.