Anreise

Der ErlebnisWald ist mit dem Auto und öffentlichen Verkehrsmitteln gut zu erreichen. Direkt am Eingang befindet sich ein großer Parkplatz. Der schnellste Weg zum Hundewald führt über das Trappenkamper Tor in den ErlebnisWald. Wir wünschen einen kurzweiligen, inspirierenden und lehrreichen Aufenthalt!

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln

  • Von Kiel aus mit dem Bus 410 bis Trappenkamp, 410G bis Daldorf
  • Von Hamburg, Lübeck oder Neumünster aus mit der Nordbahn (www.nordbahn.info) bis Rickling, weiter mit dem Fahrrad (ca. vier Kilometer) oder mit dem Bus 7930 im HVV bis Trappenkamp und von dort etwa 20 Minuten Fußweg

Anreise mit dem Auto

  • Von Kiel oder Lübeck/Hamburg aus über die A21, Abfahrt Daldorf
  • Von Neumünster-Süd und der A7/Hamburg aus über die B205, Abfahrt Rickling, dann der Beschilderung folgen
  • Von Neumünster-Nord und der A7/Flensburg aus über die B430 bis Bornhöved, dann auf die A21, Richtung Lübeck, bis zur Abfahrt Daldorf

Google Maps